Hana-El-Daly, Mitarbeiterin im Freiwilligen Sozialen Jahr 2017/18

Hallo! Ich bin Hana El-Daly und absolviere seit dem 1. September 2017 ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Buddenbrookhaus. Ich komme ursprünglich aus Kanada und habe dort 2017 meinen High School Abschluss gemacht, vergleichbar mit dem deutschen Abitur. Nachdem ich meinen Abschluss gemacht habe, wollte ich etwas Neues erleben. Aufgrund meiner deutschen Herkunft (ich habe eine deutsche Mutter) habe ich mich für einen Umzug nach Deutschland und ein FSJ im Buddenbrookhaus entschieden. Dadurch, dass ich im Buddenbrookhaus arbeite, habe ich die Gelegenheit, mich mit deutscher Literatur auseinanderzusetzen. Ich finde, Kunst und Literatur sind ein sehr wichtiger Teil des Lebens, weil sie uns helfen, die Welt um uns herum zu verstehen. Das FSJ hat mir Zeit gegeben, um mich zu orientieren in der eigenartigen Phase, nachdem man von Zuhause auszieht. Es gibt mir Berufserfahrung und einen echten Einblick, wie es ist, in einem Museum und im Kulturbereich überhaupt zu arbeiten. Nun überlege ich, nach dem FSJ Psychologie zu studieren. Ich bin dem Buddenbrookhaus-Team sehr dankbar für diese tolle Gelegenheit!

(Foto: © Buddenbrookhaus, Lübecker Museen)

2018-04-09T14:18:31+00:00